© KHZdesign Wappen der Ortsgemeinde Waldsee Vereinswappen des ASV Waldsee -lich         Willkommen beim ASV Waldsee Sound AN/AUS SUCHEN

Die Anfänge um 1920...


Bereits in den frühen Zwanzigern liegen die Wurzeln zur fußballerischen Vereinstätigkeit in Waldsee.

So ist bereits der ehemalige  
FV „Freie“ Waldsee am runden Leder aktiv.

Der Fußballverein „Vorwärts“ ist ein

Zusammenschluss, dessen Sportler gute

Leistungen bieten und auch die bereits

zahlreichen interessierten Waldseer

begeistern können. Leider löst sich der

Verein im Jahre 1928 auf.








Gründerzeit Klicken zum Vergrößern :-) Vorwärts Waldsee, 1926 Klicken zum Vergrößern :-) Die erste Satzung Des ASV Waldsee vom 06.01.1946

Waldsee, im Januar 1946...


Die Sportplätze der Region sind aufgrund der gerade vergangenen Kriegswirren noch verwaist.

Auch in unserem Dorf. Doch in Waldsee regt sich wieder sportliches Leben.

Ein Beschluss der zu dieser Zeit für Waldsee zuständigen französischen Militärregierung sieht vor, dass in Orten mit weniger als 5000 Einwohnern nur ein Sportverein und ein Gesangsverein gegründet werden kann.

Die erste grundsätzliche Versammlung findet in der Gaststätte „Zur Krone“ statt.

Die Gründungsversammlung setzen die Anwesenden auf den 4. Januar 1946 im Lokal „Zum Stern“ an.

Um allen Sportarten Gelegenheit für eine sportliche Heimat zu geben, beschließt die Versammlung
den Verein „Allgemeiner Sportverein Waldsee“ zu taufen.
Die erste Satzung - sie umfasst eine Schreibmaschinenseite - wird niedergeschrieben.

Als erster Vorstand wird Emil Kochner gewählt, Schriftführer wird Wilhelm Knittel, als Kassier wirkt Kilian Sternberger.

Die französische Militärregierung erteilt die notwendige Genehmigung, das sportliche Leben kann wieder beginnen.


Chronik des ASV Waldsee